Home

bwv-München, Rossinistr. 2, Eingangsportal

Rossinistraße 2, Schwabing, München – Eingangsportal

Angebot für Erstbezugswohnung – gefördert nach dem „München Modell-Genossenschaften“

Zum 1. Februar 2017 wird eine Dachgeschosswohnung (3 Zimmer,
rd. 73 m² Wohnfläche) in Schwabing, Rossinistr. 2, 80803 München, bezugsfertig. Bei der angebotenen Wohnung handelt es sich um eine geförderte Wohnung im München Modell-Genossenschaften, die nur an Haushalte vergeben darf, die bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschreiten und im öffentlichen Dienst beschäftigt sind.

Mehr lesen: WohnungsangebotGrundrissRückantwort

Nur wenn Sie die Voraussetzungen nach dem München Modell-Genossenschaften erfüllen und im öffentlichen Dienst beschäftigt sind, haben Sie die Möglichkeit, sich um diese Wohnung zu bewerben.

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail: wohnungsangebot@bwv-muenchen.de.

Fügen Sie dieser Bewerbung bitte folgende Anlagen vollständig bei:
– Nachweis über Beschäftigung im öffentlichen Dienst
– eine Bescheinigung der Landeshauptstadt München, dass Sie die Voraussetzungen erfüllen
Rückantwort (bitte ausdrucken, vollständig ausfüllen und einscannen – danach der Bewerbung beifügen!)

Bewerbungszusendungen mit unvollständigen Anlagen können nicht bearbeitet werden! Sehen Sie bitte von telefonischen Anfragen ab.

Trenner

Hinweise für Wohnungsinteressenten
Aufgrund der großen Nachfrage und der geringen Anzahl frei werdender Wohnungen führen wir seit Jahren eine Bewerberliste.
Sofern Sie die Voraussetzungen zur Aufnahme als Mitglied beim bwv erfüllen (s. § 3 unserer Satzung), besteht für Sie die Möglichkeit, Ihr Interesse an einer Wohnungsbewerbung online (s. nächster Abschnitt: Wohnungsbewerbungen) zu erklären.

Wohnungsbewerbungen
Um die Abwicklung von Wohnungsbewerbungen effizienter zu gestalten, haben wir ein laufendes Kontingent eingerichtet. Bitte prüfen Sie hier, ob z.Zt. Wohnungsbewerbungen freigeschaltet sind: Kontingent frei?

Trenner

bwv, bwv-aktuell, Zeitschrift für die Mitglieder
Ausgabe 36 vom Juni 2016 – Aus dem Inhalt:
 
Ein Plus an Wohnqualität: Von der Tiefgarage bis zum Dach – Sanierung und Neubau in Schwabing | Auf Architektour: Das Haus in der Prinzenstraße präsentiert sich der Öffentlichkeit | Legionellenalarm: Bei einer Routinekontrolle wurden stark erhöhte Werte festgestellt | Ein neues Unternehmensziel: bwv-Aufzugsgeschichte und künftige Strategie | Hoch hinaus: Der bwv prüft in Haidhausen die Aufstockung einer Häuserzeile um drei Stockwerke | Neu: Vermieterbescheinigung zur Vorlage beim Einwohnermeldeamt | Danke fürs Mitmachen: Nur Kraftfahrzeuge dürfen in der Tiefgarage abgestellt werden  
bwv-aktuell Nr. 36, 6/2016

Der bwv prüft in Haidhausen die Aufstockung einer Häuserzeile um drei Stockwerke.

 

Trenner

Anregungen, Lob, Kritik? Bitte schreiben Sie uns!

Seitenende